• Maggie Peterson

Voll aufgeladen vom Kongress zurück


Energietankstelle: Der Taubenheimer Schlosspark. Hinten rechts: Das künftige Ärzte- und Therapiezentrum.

Wirkt: Der Jahreskongress unseres Europäischen Berufs- und Fachverbands für Biosens e.V. Diverse Impulse, Vorträge, Meditationen und vor allem: Viel, viel Freude in der herzlichen Gemeinschaft von uns Kolleg*innen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum.


Jedes Jahr wieder bin ich wieder erstaunt und stolz, was der Verband in größtenteils ehrenamtlicher Arbeit auf die Beine stellt. Zum 25jährigen Vereinsjubiläum blicken wir beispielsweise schon auf 25 Wirksamkeitsstudien, die durchweg gute bis sehr gute Besserungsraten bereits nach wenigen Sitzungen dokumentieren.


Viktor Philippi baut mit vollem Einsatz das neue Kinderdorf der Liebe in Taubenheim auf, in dem schwerkranke Kinder und ihre Familien Kraft schöpfen sollen. Dazu kernsaniert er u.a. derzeit eine uralte Ruine, in der das Ärzte- und Therapiezentrum seinen Platz finden wird. Mit unserer Arbeit als Authorisierte Biosens unterstützen meine Kolleg*innen und ich das Kinderdorf der Liebe, dieses ambitionierte Projekt der Viktor Philippi Stiftung Gesundheit, mit einem großen Anteil unserer Einnahmen.


Zudem entwickelt der bald 70-jährige Viktor Philippi seine Methode ständig weiter. Uns erwarten u.a. neue Konzepte in Meditationswanderung, Anti-Stress-Massage und Gelenkmassage. Freuen Sie sich darauf, diese neuen, wirksamen Wege zu mehr Gesundheit und Lebensfreude schon bald bei mir kennenzulernen.