Bioenergetische Meditation nach Viktor Philippi

Was auf Dauer wirklich glücklich macht, ist bewusst gelebte Liebe. 

Viktor Philippi

Die Philippi-Methode ist weit mehr als eine Art der Meditation. Sie beinhaltet eine wohltuend bodenständige Philosophie eines guten, gesunden Lebens mit konkreten Strategien, um sich gesünder und zufriedener zu machen. 

Die Philippi-Methode 

  • gibt mehr Kraft für die alltäglichen und nicht so alltäglichen Herausforderungen im Leben 

  • stärkt die Ausgeglichenheit und Leistungsfähigkeit für Familie und Beruf 

  • schenkt mehr Wohlbefinden und Lebensfreude, auch und insbesondere wenn nicht alles rund läuft

Unterschiedliche Empfindungen wie Glück, Freude, Stress, Trauer oder Angst beeinflussen unsere Gesundheit. Zunächst kleine Störungen im Informationsfluss zwischen Seele, Geist und Körper können sich langfristig zu Krankheiten entwickeln. Genau hier setzt die Philippi-Methode an. 

Die Biomeditation geht neue Wege. Sie stärkt die Gesundheit ganzheitlich

und kämpft nicht gegen die Krankheit. Das ist ihr Erfolgsgeheimnis.

Viktor Philippi

Die Bioenergetische Meditation

Mit der Bioenergetischen Meditation stärken Sie auf liebevolle Weise Ihre Gesundheit. Die Abwehrkräfte können dadurch sehr gut aktiviert werden.  Damit fühlt sich der Mensch oft schnell viel wohler mit sich selbst, im eigenen Körper und auch mit seiner Umwelt. Unzufriedenheit, Kraftlosigkeit und  Stress werden schichtweise abgetragen. Durch das Lösen von Blockaden wird der Mensch fast wie nebenbei auch gesünder und zufriedener. 

Eine Sitzung dauert eine Stunde. Im Hintergrund läuft eine eigens komponierte Musik oder eine geführte Meditation, die das Blockadenlösen unterstützt. Die Sitzung erfolgt bekleidet und im Liegen, während Sie sich mit meiner Begleitung im Gesunden Denken nach Philippi von energetischen Blockaden befreien. Dabei gehe ich systematisch mit meinen Händen in Kontakt mit gesundheitsförderlichen Zonen Ihres Körpers. (Zum Beispiel zum Herz bei emotionalen Themen.) Dabei werden Immunsystem, Stoffwechsel und Nervensystem auf natürlichem Weg gestärkt sowie die in Ihrem Organismus verankerten Selbstheilungskräfte aktiviert. 

Die Biomeditation hilft bei einfachem Unwohlsein oder Kraftlosigkeit genauso gut wie bei allem, was das Leben schwer macht.​ 

Meine Empfehlung

Eine einzelne Sitzung kann manchmal schon enorm viel in Bewegung bringen. Dennoch - Beschwerden kommen nicht über Nacht. Ebenso brauchen sie manchmal auch etwas Zeit, um wieder zu gehen. Um Entwicklungsprozesse wirksam anzustoßen und schon seit längerem festsitzende Blockaden tiefgreifend zu lösen, empfehle ich je nach Schwere der Beschwerden mehrere Sitzungen innerhalb kürzerer Zeit. Das können beispielsweise 3-7 Sitzungen in einem wöchentlichen Rhythmus sein oder 3-4 Doppelsitzungen in einem zweiwöchigen Abstand, woraufhin die Abstände dann vergrößert werden können. 

Sehr wirkungsvoll ist die Bioenergetische Meditation auch in Kombination mit einer anschließenden Bioenergetischen Massage